Angebote zu "Antibakteriell" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

frei öl® DeoBalsam
7,39 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete 24 Stunden Deo-Schutz, wirkt antibakteriell, speziell für empfindliche Haut Wirkstoffe Triethylcitrat Glycerol (RS)-Octadecansäure-2-ethylhexylester Schachtelhalmkraut-Extrakt Salbeiöl Octenidin dihydrochlorid weitere Informationen Der frei öl® DeoBalsam – besonders milder Schutz ohne Aluminiumsalze  Der aluminiumfreie DeoBalsam wurde speziell für die Bedürfnisse empfindlicher Haut entwickelt. Er pflegt und schützt die Haut wirksam mit Salbeiöl und dem Extrakt aus Schachtelhalm, der für seine antitranspirante Wirkung bekannt ist.    frei öl®-EFFEKT: 24 h Schutz Schützt wirksam vor unangenehmem Körpergeruch mit pflanzlichem Wirkkomplex aus Salbeiöl und Schachtelhalm Wirkt antibakteriell mit Zink-Komplex Pflegt auch sensible Haut besonders mild  Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Auf die gereinigte Haut der Achseln auftragen und einwirken lassen. Vor Gebrauch schütteln. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Triethylcitrat Glycerol (RS)-Octadecansäure-2-ethylhexylester Schachtelhalmkraut-Extrakt Salbeiöl Octenidin dihydrochlorid Inhaltsstoffe Wasser, gereinigtes Propan-1,3-diol Triglyceride, mittelkettige Cellulose Polyglyceryl-4 laurat Zinkbis[(9Z,12R)-12-hydroxyoctadec-9-enoat] Cetylstearylalkohol Octoxyglycerin Methylglucose sesquistearat Farnesol Betasizofiran Acrylat/C10-30 alkylacrylat-Kreuzpolymer Polyglycerol-3 caprylat Citronensäure Propylenglycol (RS)-2-(4-tert-Butylbenzyl)propionaldehyd Benzyl salicylat a-Methylionone Citronellol (4R)-Mentha-1,8-dien Parfüm ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="2" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`24126,24265`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Olivenöl Hygiene Pflegeseife, ANTIBAKTERIELL
7,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

weitere Informationen Die Olivenöl Hygiene Pflegeseife von medipharma cosmetics reinigt besonders mild. Sie wirkt darüber hinaus antibakteriell. Die Seife kombiniert kaltgepresstes Olivenöl, Panthenol, Vitamin E und einen Komplex aus zahlreichen Pflanzenextrakten, wie z. B. Eukalyptus, Pfefferminze und Rosmarin. Damit pflegt und schützt sie die Haut vor dem Austrocknen. Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Seife in den nassen Händen aufschäumen und mindestens 30 Sekunden gründlich reinigen. Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe Aqua, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Olea Europaea Fruit Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Arctium Lappa Root Extract, Azadirachta Indica Seed Extract, Mentha Piperita Leaf Extract, Thymus Vulgaris Extract, Carum Carvi Seed Extract, Rosmarinus Offi cinalis Leaf Extract, Eucalyptus Globulus Leaf Extract, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Ethylhexylglycerin, Caprylyl Glycol, Pentylene Glycol, Alcohol, Parfum, Cetylpyridinium Chloride, Chlor hexidine Digluconate, Phenoxyethanol, Citric Acid ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`401207,401160,401159`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Olivenöl Hygiene Handpflege, ANTIBAKTERIELL
7,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Spendet Feuchtigkeit und pflegt strapazierte Hände intensiv. weitere Informationen Die Olivenöl Hygiene Handpflege von medipharma cosmetics spendet den Händen nachhaltig Feuchtigkeit. Sie wirkt darüber hinaus antibakteriell. Kaltgepresstes Olivenöl wurde mit Sheabutter, Jojobaöl und einem Komplex aus zahlreichen Pflanzenextrakten, wie z. B. Eukalyptus, Pfefferminze und Rosmarin kombiniert. Das pflegt besonders strapazierte Hände intensiv und nachhaltig. Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Je nach Bedarf mehrmals täglich die Hände sanft eincremen. Inhaltsstoffe Inhaltsstoffe Aqua, Dicaprylyl Ether, Olea Europaea Fruit Oil, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Olus Oil, Polyglyceryl-3 Distearate, Butyrospermum Parkii Butter, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Arctium Lappa Root Extract, Azadirachta Indica Seed Extract, Mentha Piperita Leaf Extract, Thymus Vulgaris Extract, Carum Carvi Seed Extract, Rosmarinus Offi cinalis Leaf Extract, Eucalyptus Globulus Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Hydrogenated Palm Oil, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Alcohol, Sodium Cetearyl Sulfate, Parfum, Cetylpyridinium Chloride, Chlorhexidine Digluconate, Phenoxyethanol, Citric Acid ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`401206,401160,401159`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
EUCERIN DermoPure Waschpeeling
11,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Zur Beseitigung von Unreinheiten und Mitessern Wirkstoffe Milchsäure weitere Informationen DERMOPURE Waschpeeling - Wirksames Peeling gegen Pickel Die nicht fettende Formel des Eucerin DERMOPURE Waschpeelings mit Milchsäure wirkt genau dort, wo Unreinheiten entstehen, ohne die Haut auszutrocknen. Das Anti Pickel Peeling befreit die Haut sanft von Make-up und Hautschüppchen. Zusätzlich entfernen Mikropartikel auf natürlicher Basis abgestorbene Hautzellen, ohne die Haut zu beschädigen. Die Haut wird sanft gereinigt, Poren geöffnet, Unreinheiten und Mitesser reduziert und die gesamte Hautstruktur sichtbar verfeinert. Das Peeling gegen Pickel wurde für unreine, zu Akne neigende Haut entwickelt, die nicht medikamentös behandelt wird. Anwendungsempfehlung Anwendungshinweise Sanft auf dem feuchten Gesicht einmassieren und sorgfältig mit Wasser abspülen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Milchsäure Inhaltsstoffe Wasser, gereinigtes Kokos glucosid Kokosnuss betain Cellulose, mikrokristalline Acrylat/C10-30 alkylacrylat-Kreuzpolymer Natriumchlorid Natronlauge zur pH-Wert-Einstellung Cellulose Mannitol Polyquaternium-10 Natriumbenzoat 2-Phenoxyethanol Sulisobenzon Parfüm C-Grün 14 Hinweise Hinweise Antibakteriell Nicht komedogen Wirkt komedolytisch ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="5" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`51868,32876,38743,39126,60949`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Cystinol® N Lösung
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Entzündungen der Harnwege, unterstützende Behandlung, wie: Harnleiterentzündung Harnröhrenentzündung Harnblasenentzündung Reizblase Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 5 ml Sirup enth.: Bärentrauben-Blätter-Dickextrakt Auszugsmittel: Wasser; 330-530 mg Auszugsmittel: Wasser; 330-530 mg Arbutin 92,5 mg Echte Goldruten-Dickextrakt (3-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 13% (m/m) (3-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 13% (m/m) 300 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Das Arzneimittel enthält Alkohol und stellt somit ein Risiko für Leberkranke, Alkoholiker, Epileptiker, Hirngeschädigte, Schwangere, Stillende und Kinder dar. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 10 ml 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nach der Mahlzeit Achten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit. Dosierhilfe: Dem Arzneimittel liegt für eine korrekte Dosierung ein Messbehältnis bei. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel ein. Vor Gebrauch gut schütteln. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Die Anwendung sollte höchstens 5-mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zur Alkoholvergiftung kommen. Insbesondere Kleinkinder sind sehr gefährdet. Setzen sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen mehreren Pflanzen und wirken als natürliches Gemisch. Die Inhaltsstoffe wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Krankheitserregern. Ausserdem wirken sie harntreibend und leicht schmerzstillend. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 5 ml Sirup enth.: Bärentrauben-Blätter-Dickextrakt Auszugsmittel: Wasser; 330-530 mg Auszugsmittel: Wasser; 330-530 mg Arbutin 92,5 mg Echte Goldruten-Dickextrakt (3-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 13% (m/m) (3-7:1); Auszugsmittel: Ethanol 13% (m/m) 300 mg Inhaltsstoffe 5 ml Sirup enth.: Ethanol 96% (V/V) Maltitol-Lösung 3 g Acesulfam kalium Wasser, gereinigtes Hinweise Hinweise Aufbewahrung Lagerung vor Anbruch Das Arzneimittel muss bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden! Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Wassereinlagerungen (Ödeme) v.a. bei Herz- und Nierenschwäche Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="2" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`38451,39850`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Cystinol akut® Dragees
13,49 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Entzündungen der Harnwege Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Bärentrauben-Blätter-Trockenextrakt (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg Arbutin (Photometrie) 70 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)! Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 Tabletten 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nach der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weissrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muss erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Bärentrauben-Blätter-Trockenextrakt (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg Arbutin (Photometrie) 70 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Cellulose, mikrokristalline Partialglyceride, langkettige Hypromellose Lactose-1-Wasser Macrogol 6000 Magnesium stearat Siliciumdioxid, hochdisperses Chinolingelb Indigocarmin Titandioxid Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Cystinol akut Dragees sollte nicht zusammen mit Arzneimittel eingenommen werden, die zur Bildung eines sauren Harns führen (z. B. Methionin), da nicht auszuschließen ist, dass dieses die bakterienhemmende Wirkung von Bärentraubenblättern vermindert. Welche Speißen und Getränke sollten Sie meiden? Die bakterienhemmende Wirkung des Bärentraubenblätterextraktes könnte auch beeinträchtigt werden, wenn Cystinol akut Dragees zusammen mit harnsäuernden Speisen oder Getränken eingenommen werden. Harnsäuernd wirkt z. B. eine eiweißreiche Kost mit relativ viel Fleisch. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`1146,39850,55010`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Cystinol akut® Dragees
19,89 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Entzündungen der Harnwege Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Fieber oder Blut im Urin auftreten. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Bärentrauben-Blätter-Trockenextrakt (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg Arbutin (Photometrie) 70 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)! Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)! Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 2 Tabletten 3-mal täglich Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nach der Mahlzeit Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weissrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muss erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Bärentrauben-Blätter-Trockenextrakt (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg (3,5-5,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V); 238,7-297,5 mg Arbutin (Photometrie) 70 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Cellulose, mikrokristalline Partialglyceride, langkettige Hypromellose Lactose-1-Wasser Macrogol 6000 Magnesium stearat Siliciumdioxid, hochdisperses Chinolingelb Indigocarmin Titandioxid Hinweise Hinweise Aufbewahrung Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit Erbrechen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wechselwirkungen Cystinol akut Dragees sollte nicht zusammen mit Arzneimittel eingenommen werden, die zur Bildung eines sauren Harns führen (z. B. Methionin), da nicht auszuschließen ist, dass dieses die bakterienhemmende Wirkung von Bärentraubenblättern vermindert. Welche Speißen und Getränke sollten Sie meiden? Die bakterienhemmende Wirkung des Bärentraubenblätterextraktes könnte auch beeinträchtigt werden, wenn Cystinol akut Dragees zusammen mit harnsäuernden Speisen oder Getränken eingenommen werden. Harnsäuernd wirkt z. B. eine eiweißreiche Kost mit relativ viel Fleisch. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="3" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`1146,39850,55010`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
MYRRHINIL-INTEST® überzogene Tabletten
10,09 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit Durchfall, leichten Krämpfen und Blähungen Diese Angabe beruht ausschliesslich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Ihre Beschwerden länger als zwei Tage andauern oder zusätzlich Beschwerden wie Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen auftreten. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Myrrhe 100 mg Kaffee-Kohle 50 mg Kamillenblüten-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) 70 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuss, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten! Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Myrrhe, Kamille & Kaffeekohle bei Magen-Darm-Störungen MYRRHINIL-INTEST® wird seit über 60 Jahren erfolgreich zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit unspezifischem Durchfall, begleitet von leichten Krämpfen und Blähungen eingesetzt.   Traditionelles pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Störungen die mit Durchfällen einhergehen Myrrhe wirkt u.a. entzündungshemmend, entkrampfend und stärkt die Darmbarriere Kamille wirkt u.a. entzündungshemmend, antibakteriell und entblähend Kaffeekohle zeigt neben entzündungshemmenden auch aufsaugende Eigenschaften, schädliche Stoffe können gebunden und ausgeschieden werden Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 4 Tabletten 3-mal täglich Jugendliche über 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit Die Anwendung sollte mit 2-3 Stunden Abstand zu anderen Arzneimitteln erfolgen. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollte die Anwendungsdauer 2 Tage nicht überschreiten. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Myrrhe 100 mg Kaffee-Kohle 50 mg Kamillenblüten-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) 70 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Wachs, gelbes Calciumcarbonat Carnaubawachs Cellulose Eisen(III)-oxid Eisenoxide und -hydroxide Glucose-Sirup, sprühgetrockneter Kakao-Butter Macrogol 6000 Povidon K90 Schellack Siliciumdioxid, hochdisperses Stearinsäure Saccharose Talkum Titandioxid Hinweise Hinweise Diees Arzneimittel enthält Glucose. MYRRHINL-INTEST darf nicht eingenommen werden: - wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Kamille, andere Korbblütler, Myrrhe, Kaffeekohle oder einer der sonstigen Bestandteile von MYRRHNIL-INTEST sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von MYRRHIL-INTEST ist erforderlich: - bei der Anwendung von MYRRHIL-INTEST bei Kindern untern 12 Jahren. Es liegen keine klinischen Studien mit Patieten dieser Altergruppe vor. Von einer Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wirddeshalb abgeraten. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Kinder unter 12 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="2" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`55288,36942`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
MYRRHINIL-INTEST® überzogene Tabletten
65,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Traditionell angewendet zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit Durchfall, leichten Krämpfen und Blähungen Diese Angabe beruht ausschliesslich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Ihre Beschwerden länger als zwei Tage andauern oder zusätzlich Beschwerden wie Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen auftreten. Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Myrrhe 100 mg Kaffee-Kohle 50 mg Kamillenblüten-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) 70 mg Warnhinweise Was sollten Sie beachten? Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille! Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuss, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten! Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Myrrhe, Kamille & Kaffeekohle bei Magen-Darm-Störungen MYRRHINIL-INTEST® wird seit über 60 Jahren erfolgreich zur unterstützenden Behandlung bei Magen-Darm-Störungen mit unspezifischem Durchfall, begleitet von leichten Krämpfen und Blähungen eingesetzt.   Traditionelles pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Störungen die mit Durchfällen einhergehen Myrrhe wirkt u.a. entzündungshemmend, entkrampfend und stärkt die Darmbarriere Kamille wirkt u.a. entzündungshemmend, antibakteriell und entblähend Kaffeekohle zeigt neben entzündungshemmenden auch aufsaugende Eigenschaften, schädliche Stoffe können gebunden und ausgeschieden werden Anwendungsempfehlung Dosierung Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt 4 Tabletten 3-mal täglich Jugendliche über 12 Jahren und Erwachsene vor der Mahlzeit Die Anwendung sollte mit 2-3 Stunden Abstand zu anderen Arzneimitteln erfolgen. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollte die Anwendungsdauer 2 Tage nicht überschreiten. Bei länger anhaltenden oder regelmässig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmassnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe 1 Tablette enth.: Myrrhe 100 mg Kaffee-Kohle 50 mg Kamillenblüten-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) (4-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m) 70 mg Inhaltsstoffe 1 Tablette enth.: Wachs, gelbes Calciumcarbonat Carnaubawachs Cellulose Eisen(III)-oxid Eisenoxide und -hydroxide Glucose-Sirup, sprühgetrockneter Kakao-Butter Macrogol 6000 Povidon K90 Schellack Siliciumdioxid, hochdisperses Stearinsäure Saccharose Talkum Titandioxid Hinweise Hinweise Diees Arzneimittel enthält Glucose. MYRRHINL-INTEST darf nicht eingenommen werden: - wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Kamille, andere Korbblütler, Myrrhe, Kaffeekohle oder einer der sonstigen Bestandteile von MYRRHNIL-INTEST sind. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von MYRRHIL-INTEST ist erforderlich: - bei der Anwendung von MYRRHIL-INTEST bei Kindern untern 12 Jahren. Es liegen keine klinischen Studien mit Patieten dieser Altergruppe vor. Von einer Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wirddeshalb abgeraten. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Kinder unter 12 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind. Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="2" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`55288,36942`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot